Ausgabe 2019
Unterkategorie:  - Soziale Arbeit
Titel: Hau den Lukas?
Untertitel: Theologie für die Armen neu entdecken
Beschreibung:

Das Thema "Armut und Reichtum" hat auch durch das Engagement von Papst Franziskus sein 1980er-Jahre-Flair abgelegt. Flüchtlingskrise, Gräben innerhalb der deutschen Bevölkerung, aber auch der Zusammenhang von hiesigem Lebensstil und weltweiten ökologischen und sozialen Folgen sind unübersehbar. Die Botschaft des Lukas wird in Auslegungen und Predigten oft entschärft und dem eigenen Besitzstand angepasst. Wir versuchen, diese Botschaft im Kontext des gesamten bibl. Zeugnisses neu zu entdecken.

Termin(e)*:
16.09.2019
19.09.2019
Ort:

Woltersburger Mühle, Uelzen

Veranstalter:

Pastoralkolleg Niedersachsen
Münchehäger Str. 6,  31547  Rehburg-Loccum
Tel: 05766-81126,  Fax: 05766-8199126
E-Mail: pastoralkolleg@evlka.de
URL: pastoralkolleg-niedersachsen.de

Kooperation mit:

Zentrum für biblische Spiritualität und gesellschaftliche Verantwortung, Uelzen

Leitung:

Prof. Dr. Klara Butting, Pastorin, Leiterin des Zentrums f. bibl. Spiritualität u. gesellschaftliche Vera
PD Dr. Folkert Fendler, Pastor, Rektor im Pastoralkolleg Niedersachsen

Referent:

Prof. Dr. Franz Segbers, Prof. em. für Solzialethik
Michaela Grön, Koordinatorin Ev. Bildung im Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt

Zielgruppe:

Pastor*innen
Superintendent*innen
Diakon*innen

Dauer und Kosten:

0 Tage   Kosten: 45,00 Euro

FEA | Ehrenamtliche:

- -

* Hinweis: Termine werden z.T. mit Anfangs- und Enddatum angezeigt