Ausgabe 2019
Unterkategorie:  - Jugendarbeit/-Bildung
Titel: Kinderschutzkonzept – Wie fangen wir an?
Beschreibung:

Es gibt erste Schritte oder noch gar keinen Plan für das Kinderschutzkonzept im Kirchenkreisjugenddienst, aber jede Menge Fragezeichen? Thema der Fortbildung: - was beinhaltet ein Kinderschutzkonzept? - welche ersten Schritten(Bestandsaufnahme, Risikoanalyse,..)sind nötig? - wer ist einzubeziehen? Wir bieten Raum zum Fragen und Austauschen für Kirchenkreisjugendwart*innen, die ein Kinderschutzkonzept in ihrem Kirchenkreis erarbeiten wollen.

Termin(e)*:
21.05.2019
21.05.2019
Ort:

Hannover

Veranstalter:

Haus kirchlicher Dienste -Fachbereich 4: Landesjugendpfarramt-
Archivstr. 3,  30169  Hannover
Tel: 0511-1241428
E-Mail: landesjugendpfarramt@kirchliche-dienste.de

Kooperation mit:

- -

Leitung:

Iris Feigel, Referentin im Landesjugendpfarramt
Cindy Dagott, Präventionsbeauftragte in der Ansprechstelle für Opfer sexualisierter Gewalt

Referent:

- -

Zielgruppe:

Diakon*innen

Dauer und Kosten:

0 Tage   Kosten: 0,00 Euro

FEA | Ehrenamtliche:

- -

* Hinweis: Termine werden z.T. mit Anfangs- und Enddatum angezeigt