Ausgabe 2019
Kategorie:  Seelsorge und Beratung
Titel: Seelsorge-Fortbildung, psychoanalytisch orientiert
Untertitel: Weiterbildungsmodul I
Beschreibung:

Diese Seelsorge-Fortbildung erweitert die bereits erworbene und praktizierte Seelsorgekompetenz von Pastoren*innen. Die psychoanalytische Orientierung ermöglicht durch besseres Verstehen von Beziehungen und Kommunikationsabläufen, die Lebens- und Glaubenskonflikte besser zu bearbeiten. Theorievermittlung, Selbsterfahrung in der Gruppe, Balintgruppe und Lehrseelsorge und Supervision sind die inhaltlichen Elemente dieser Fortbildung.

Termin(e)*:
16.3.2019
16.03.2019
26.08.2019
06.09.2019
20.01.2020
31.01.2020
31.08.2020
11.09.2020
08.02.2021
19.02.2021
Ort:

Hanns-Lilje-Haus, Hannover

Veranstalter:

Zentrum für Seelsorge (ZfS)
Blumhardtstr. 2A,  30625  Hannover
Tel: 0511-790031-19
E-Mail: anmeldung.zfs.hannover@evlka.de
URL: www.zentrum-seelsorge.de

Kooperation mit:

Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig; Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Leitung:

Annemarie Pultke, Pfarrerin, Pastoralpsychologische Beraterin, Lehrsupervisorin (DGfP)
Michael Thon, Pastor, Pastoralpsychologischer Berater, Lehrsupervisor (DGfP)

Referent:

- -

Zielgruppe:

Pastor*innen

Dauer und Kosten:

0 Tage   Kosten: 600,00 Euro

FEA | Ehrenamtliche:

- -

* Hinweis: Termine werden z.T. mit Anfangs- und Enddatum angezeigt