Ausgabe 2019
Kategorie:  Seelsorge und Beratung
Titel: Tat-Ort Supervision, Tat-Ort Coaching? Meine Positionierung auf der Landkarte der Beratung
Untertitel: Fachtag Supervision und Coaching
Beschreibung:

Ausgehend von einer neu entwickelten Typologie von Modellen arbeitsbezogener Beratung gehen wir der Frage nach, wo wir unsere Beratungspraxis und unser Beratungsverständnis verorten. Dabei geht es nicht um die Zuordnung zu einer "methodisch-therapeutischen" Schule, sondern eher um die Frage, welche Professionsethik wir verinnerlicht haben und auf welche Wissensbestände wir in unserer Arbeit vor allem zugreifen. Es geht also im Fachgespräch um heilsame und orientierende Abgrenzung und Klärung.

Termin(e)*:
06.12.2019
06.12.2019
Ort:

Zentrum für Seelsorge

Veranstalter:

Zentrum für Seelsorge (ZfS)
Blumhardtstr. 2A,  30625  Hannover
Tel: 0511-790031-19
E-Mail: anmeldung.zfs.hannover@evlka.de
URL: www.zentrum-seelsorge.de

Kooperation mit:

- -

Leitung:

Petra Eickhoff-Brummer, Pastorin, Coach, Supervisorin SG & DGfP
Christine Tergau-Harms, Pastorin, Supervisorin und Coach DGSv

Referent:

Prof. Dr. Frank Austermann, Hochschule Hannover

Zielgruppe:

Pastor*innen
Diakon*innen
Berater*innen

Dauer und Kosten:

0 Tage   Kosten: 35,00 Euro

FEA | Ehrenamtliche:

- -

* Hinweis: Termine werden z.T. mit Anfangs- und Enddatum angezeigt