Ausgabe 2019
Kategorie:  Seelsorge und Beratung
Titel: Kulturelle Diversität in der Seelsorge
Untertitel: Einführung in die interkulturelle Kompetenz
Beschreibung:

Die Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen nehmen auch in der Seelsorge zu. Ob im Gespräch mit Migranten der ersten oder der dritten Generation oder mit Flüchtlingen – interkulturelle Kompetenz wird immer häufiger gefragt. Welche – bleibenden - Belastungen bedeutet das Leben zwischen zwei Kulturen? Von zentraler Bedeutung in der Begegnung mit Menschen anderer Kulturen ist die Auseinandersetzung mit der eigenen kulturellen Prägung. Was prägt meine eigene seelsorgliche Haltung?

Termin(e)*:
28.08.2019
28.08.2019
Ort:

Zentrum für Seelsorge

Veranstalter:

Zentrum für Seelsorge (ZfS)
Blumhardtstr. 2A,  30625  Hannover
Tel: 0511-790031-19
E-Mail: anmeldung.zfs.hannover@evlka.de
URL: www.zentrum-seelsorge.de

Kooperation mit:

- -

Leitung:

Andreas Kunze-Harper, Beauftragter für Kultursensible Seelsorge, Lehrsupervisor DGfP

Referent:

Helga Barbara Gundlach, Religionswissenschaftlerin, Trainerin für interkulturelle Kompetenz

Zielgruppe:

Pastor*innen
Diakon*innen
Berufliche Mitarbeiter*innen
Berater*innen

Dauer und Kosten:

0 Tage   Kosten: 35,00 Euro

FEA | Ehrenamtliche:

- -

* Hinweis: Termine werden z.T. mit Anfangs- und Enddatum angezeigt