Ausgabe 2019
Kategorie:  Seelsorge und Beratung
Titel: Kinder im Hochkonflikt bei Elterntrennung und Scheidung unterstützen
Beschreibung:

Kinder und Jugendliche, die in hochkonflikthaften Familiensystemen aufwachsen, sind besonderen seelischen Belastungen ausgesetzt. Worin genau bestehen diese und wie lässt sich hier möglicherweise hilfreich intervenieren? Welche Rolle spielen persönliche Ressourcen der Kinder dabei? Der notwendige Rahmen für die Arbeit im Hochkonflikt und die Möglichkeiten der Unterstützung betroffener Kinder stehen im Mittelpunkt dieses Tages.

Termin(e)*:
04.11.2019
04.11.2019
Ort:

Hanns-Lilje-Haus, Hannover

Veranstalter:

Zentrum für Seelsorge – Hauptstelle für Lebensberatung
Knochenhauerstr. 33,  30159  Hannover
Tel: 0511-1241-694
E-Mail: Hst@evlka.de

Kooperation mit:

- -

Leitung:

Hans-Günter Schoppa, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor (EKFuL)

Referent:

Gesine Götting, Diplom-Psychologin

Zielgruppe:

Berater*innen

Dauer und Kosten:

0 Tage   Kosten: 50,00 Euro

FEA | Ehrenamtliche:

- -

* Hinweis: Termine werden z.T. mit Anfangs- und Enddatum angezeigt